Kall: Sachstands-Präsentation im Planungsausschuss
10. September 2017
Bauland-Dialog NRW 2018 – beraten, aktivieren, fördern
20. Dezember 2017

Flächenpool NRW auf der Expo Real 2017

In der Talkrunde auf der Immobilienmesse Expo Real 2017 in München diskutierten Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, Stefan Raetz, Bürgermeister der Stadt Rheinbach und Beiratsmitglied Flächenpool NRW, Hilmar von Lojewski, Deutscher Städtetag sowie Franz Meiers, Geschäftsführer NRW.URBAN, Thomas Lennertz, Geschäftsführer BEG NRW und Hans W.Hambloch, IPH Handelsimmobilien GmbH über die Herausforderungen bei der Revitalisierung von Flächen sowie die Vorteile des Landesprogrammes.

Messeimpressionen

FP_Expo 2017_1
Hilmar von Lojewski, Deutscher Städtetag, erläuterte die Situation der Kommunen bei der Flächenaktivierung
Messefrühstück Flächenpool auf der Immobilienmesse Expo Real 2017 in München (v.l.n.r.: NRW.URBAN-Geschäftsführer Franz Meiers, BEG-Geschäftsführer Thomas Lennertz, Staatssekretär Dr. Jan Heinisch, Beiratsmitglied Stefan Raetz und Hans W. Hambloch, IPH Handelsimmobilien)
Messefrühstück Flächenpool auf der Immobilienmesse Expo Real 2017 in München (v.l.n.r.: NRW.URBAN-Geschäftsführer Franz Meiers, BEG-Geschäftsführer Thomas Lennertz, Staatssekretär Dr. Jan Heinisch, Beiratsmitglied Stefan Raetz und Hans W. Hambloch, IPH Handelsimmobilien)
NRW.URBAN-Geschäftsführer Franz Meiers berichtete über aktuelle Erfolge des Landesprogrammes
NRW.URBAN-Geschäftsführer Franz Meiers berichtete über aktuelle Erfolge des Landesprogrammes